Bei der Fraisa SA legt man grossen Wert auf die systematische Weiterbildung der geringqualifizierten Mitarbeitenden. Im Zuge der GO-Schulung bei Fraisa wurden die Mitarbeitenden darin geschult, alle Dokumente, die elektronisch verfügbar sind, selbständig abzurufen. Alle Teilnehmenden sind nun in der Lage, sich in den Systemen zu bewegen, wodurch der Vorgesetzte entlastet wird. Adrian Hangartner, Fertigungsleiter bei Fraisa, betont, wie wichtig die Zusammenarbeit mit dem Bildungsanbieter für das Gelingen der Massnahme war. Er ist überzeugt, dass der Nutzen für den Betrieb grösser ist als der Aufwand.

Weitere Stories